17.02.2023 - 22.02.2023

KISS FILMIN’ MONSTER
VR & AR-Ausstellung von Peter Dzogaba

Vernissage am Freitag 17.02.2023 ab 17 Uhr

 

KISS FILMIN‘ MONSTER – VR & AR-Austellung von Peter Dzogaba

Pünktlich zum Start der Berlinale am 16. Februar wird die Galerie Beyond.Reality. das Projekt KISS FILMIN’ MONSTER präsentieren – die neuesten VR & AR-Arbeiten von Peter Dzogaba.

Nach seinen erfolgreichen Ausstellungen in Berlin und Miami beschloss Dzogaba, eine neue Werkserie anzubieten, die wie üblich den farbenfrohen Riesen Yobobo zeigt – des Künstlers philosophisches alter ego. 

In den neuen Arbeiten werden seine Abenteuer zu einem verbindenden Werk – in ganz unterschiedlicher Form. Aber den Autor drängt es nicht, dem Publikum eine konsistente Geschichte zu erzählen. Stattdessen sehen wir eine Reihe von Rückblenden, filmähnliche spontane Erinnerungen an die Begegnungen des Zyklopen mit interessanten Charakteren. Oft sind es „femmes fatales“, – starke und kluge Frauen, die Yobobo sowohl mit Schrecken und Bewunderung erfüllen. Manchmal erweisen sich diese Wesen als hübsch …, aber in der Yobobo-Welt spielt das keine Rolle. Viel wichtiger ist, dass Yobobo jetzt verliebt ist. Und der einäugige Riese liebt es einfach, diese Romanze zu filmen… 

Die persönliche Eröffnungsparty findet am Freitag, den 17.02. statt. Sie können Ihre eigene VR-Brille mitbringen oder einfach eine der von Beyond.Reality. am Set zur Verfügung gestellten Brillen verwenden.